Filzmädchen

Das Thema Puppen hat mich noch nicht losgelassen und ich bin immer noch am experimentieren :) Diese Woche ist ein Mädchen aus Filz entstanden, auf ganz "altmodische" Weise mit der Hand genäht und - weil sie so klein ist - mit der Pinzette gefüllt.


Es macht solchen Spaß, diese Puppen durch Zeichnungen zu entwerfen, das Gesicht zu gestalten, sich die Kleidung und die Frisur zu überlegen. Die nächste ist auch schon in Arbeit - also entschuldigt, wenn ihr hier in den nächsten Wochen nur verschiedene Arten von Puppen in meinem Blog seht *lach*


Damit der Post nicht so kurz ist, habe ich hier noch ein paar Bilder für euch - wir waren am Wochenende in einem Freizeitpark und es war wunderbares Wetter und trotzdem nicht viel los - perfekt ♥




Eine schöne Woche euch allen, genießt den späten Sommer ♥
Bis zum nächsten Mal,
liebe Grüße









verlinkt bei
creadienstag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen